Doktorat

HomeStudien Doktorat Steckbrief

Steckbrief

Akademischer Grad

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad Dr.phil. verliehen.

Zulassungskriterien

Voraussetzung ist ein im In- oder Ausland erworbener Bachelor- und Master-, oder Magister-, oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Hochschule. Details regelt die gültige Promotionsordnung.

ECTS und Sprache
180 ECTS-Punkte; Sprache: Deutsch oder English
 
Dauer
Akkredidierte Regelstudiendauer: 3 Jahre
Dauer bei berufsbegleitender Promotion: individuell, ca. 3 - 5 Jahre
 
Zielgruppe und Qualifikationsziel

Qualifizierte und motivierte Studierende, die eine wissenschaftliche Vertiefung eines bereits abgeschlossenen Hochschulstudiums anstreben.

Qualifikationsziel ist die Befähigung unserer Doktorandinnen und Doktoranden zur eigenständigen wissenschaftlichen Forschungsleistung in der jeweiligen Fachrichtung.

Qualifikationsprofi

Durch die Promotion wird die Fähigkeit zu vertiefter selbständiger wissenschaftlicher Arbeit nachgewiesen. Absolventinnen und Absolventen verfügen über die Kompetenz, ein Forschungsvorhaben zu einer wissenschaftlich relevanten Problemstellung mit wissenschaftlicher Integrität selbstständig zu konzipieren und durchzuführen und die Ergebnisse kritisch zu reflektieren.

Absolventinnen und Absolventen verfügen dabei über ein systematisches Verständnis ihrer Forschungsdisziplin und des Standes der Forschung, sie können geeignete Methoden auswählen, anwenden und kritisch reflektieren, und sie verfügen über die Fähigkeit, Forschungsergebnisse zielgruppengerecht zu kommunizieren und zu publizieren.

Durch die Vorlage einer originären Promotionsarbeit leisten die Absolventinnen und Absolventen einen selbstständigen Beitrag zur Forschung und erweitern die Grenzen des Wissens.

Gebühren

Das Doktorat ist gebührenpflichtig. Die Studiengebühren belaufen sich im Studienjahr 2020/21 auf 3.900 Euro pro Semester. Informationen zu den Studiengebühren finden Sie hier.