Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege

HomeStudien Universitätslehrgänge Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege

Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege

Der Universitätslehrgang "Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege" ist als Sonderausbildung für Lehraufgaben gemäß §65a (GuKG-Novelle 2016 bzw. GuK-LFV Anlage 6) anerkannt.

Der Universitätslehrgang befähigt Absolvent/inn/en zur Lehrtätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Leitung von Gesundheits- und Krankenpflegeschulen sowie von Sonderausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Pflegeassistenzausbildungen. 

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen sowie Absolvent/inn/en eines Bachelor-Studiums der Pflegewissenschaft oder eines FH-Bachelor-Studiums der Gesundheits- und Krankenpflege, die eine Berufsberechtigung für Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege gemäß §65a (GuKG-Novelle 2016, GuK-LFV Anlage 6) erwerben möchten.möchten.

  • Der Universitätslehrgang befähigt Absolvent/inn/en zur Lehrtätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Leitung von Gesundheits- und Krankenpflegeschulen sowie von Sonderausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Pflegeassistenzausbildungen.

  • Der Universitätslehrgang "Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege" ist als Sonderausbildung für Lehraufgaben gemäß §65a (GuKG-Novelle 2016 bzw. GuK-LFV Anlage 6) anerkannt.

Zulassungsvoraussetzungen für den Universitätslehrgang „Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege“ sind die Allgemeine Hochschulreife (Matura, Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung) oder Studienzulassungsprüfung und ein Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege.

  • Die Regelstudiendauer des Universitätslehrganges beträgt vier Semester und entspricht einem Arbeitsaufwand von 100 ECTS-Credits.
  • Absolvent/inn/en des Bachelor-Studiums Pflegewissenschaft an der UMIT TIROL können direkt in das zweite Semester des Universitätslehrgangs einsteigen.
  • Individuelle Anrechnungen aus vorangegangenen Studien sind möglich.
    • Nach Nachweis einer Qualifikation in Gesundheits- und Pflegepädagogik können gegebenenfalls einzelne Module des Universitätslehrgangs angerechnet werden.
    • Auch eine Verkürzung der Praxisprojektzeit um bis zu 50% ist bei Nachweis einer mindestens 3-jährigen Lehrtätigkeit im Gesundheits- und Krankenpflegebereich möglich.
    • Die endgültige Entscheidung über mögliche Anrechnungen trifft die zuständige Studien- & Prüfungskommission nach Anmeldung zum Universitätslehrgang. 
  • Unterrichtssprache ist Deutsch.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Universitätslehrganges wird die akademische Bezeichnung „Akademische Lehrerin / Akademischer Lehrer in der Gesundheits- und Krankenpflege“ verliehen.
  • Die Studiengebühren belaufen sich auf 2500.-- Euro pro Semester. Bei Anrechnungen reduziert sich dieser Betrag. 

Für weitere Informationen zum Universitätslehrgang Führungsaufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für organisatorische Fragen:

Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL
Studienmanagement der UMIT - Service Lehre
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
A-606 Hall in Tirol

lehre@umit.at

Für inhaltliche Fragen:

Kontakt

Priv.-Doz. Dipl.-PGW Dr. Daniela Deufert
Stv. Departmentleitung

daniela.deufert@umit-tirol.at
t +43 50-8648-3895

Informationsveranstaltungen

  • Am Campus der Universität UMIT TIROL und auch Online finden laufend Infoveranstaltungen über das Ausbildungsangebot der Universität statt.
  • Weiters informieren wird auch auf diversen Messen über unsere Studiengänge.
  • Gerne organisieren wir auch für Schulen Online-Infoveranstaltungen für interessierte Schüler/innen

Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Informationsveranstaltungen am Universitätscampus

Der Universität UMIT TIROL ist es wichtig, Interessierte persönlich über die Studien zu informieren. Deshalb finden vor Ort - am Universitätscampus in Hall - regelmäßig Informationsveranstaltungen statt, bei denen Professor/inn/en, Assistent/inn/en und Studierende über das Ausbildungsangebot informieren. Aktuell finden alle Informationsveranstaltungen online via Videokonferenz statt.

Wenn Sie herausfinden möchten, ob der Universitätslehrgang "Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege" an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL das Richtige für Sie ist, beraten wir Sie gerne persönlich beim nächsten Informationsnachmittag an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL.

Aktuell finden die Infonachmittage online statt. Sobald es wieder möglich ist, werden wir Sie gerne wieder vor Ort an unserem Universitätscampus in Hall in Tirol informieren.

Hier können Sie sich zum Infonachmittag anmelden.

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit dem Newsletter regelmäßig über Veranstaltungen, Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL.

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden

Studienmanagement

Für allgemeine Informationen zu den angebotenen Studienrichtungen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiterinnen im Studienmanagement: studienmanagement@umit.at

Mehr erfahren
Infomaterial zum Studien- und Ausbildungsangebot

Hier können Sie schnell und unkompliziert Infomaterial zu der gewünschten Studienrichtung bzw. Ausbildung per Mail oder Post anfordern. Wir beraten Sie auch gerne!

Mehr erfahren
Infonachmittage

Hier können Sie sich zu den nächsten Infonachmittagen an der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL anmelden.

Mehr erfahren
Online Anmeldung zum Studium

Hier finden Sie das online Anmeldeformular zu unserem Studienprogramm.

Mehr erfahren