Pflegeexpertise - der neue Schwerpunkt im Bachelorstudium Pflegewissenschaft

HomeStudien Bachelor Pflegewissenschaft Pflegeexpertise - der neue Schwerpunkt im Bachelorstudium Pflegewissenschaft

Pflegeexpertise - der neue Schwerpunkt im Bachelorstudium Pflegewissenschaft

Das Bachelor-Studium der Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Pflegeexpertise ermöglicht diplomierten Pflegepersonen, ihre klinische Pflegekompetenz zu vertiefen und wissenschaftlich fundiertes Pflegewissen in den Praxisalltag zu implementieren. Ergänzend dazu qualifiziert es zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten und berechtigt zur Zulassung in pflegewissenschaftliche Master-Studien.

  • Das Bachelor-Studium Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt "Pflegeexpertise" ist für diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen konzipiert, die in der Akut- und Langzeitpflege sowie im ambulanten Bereich tätig sind. 

  • Damit werden Expert/inn/en mit professionsspezifischen Methoden und pflegewissenschaftlichen Kompetenzen ausgebildet, die den komplexen Aufgaben des Berufsalltags mit wissenschaftsbasierten Lösungen begegnen können.

  • Absolvent/inn/en sind zur Tätigkeit als Pflegeexpertin/Pflegeexperte qualifiziert: 

    • Sie wirken bei der Implementierung wissenschaftlich fundiertem Pflegewissens in den Praxisalltag mit,
    • können den aktuellen Stand der Forschung im relevanten Pflegebereich be­schreiben,
    • wirken an pflegewissenschaftlichen Forschungsprojekten mit und/oder
    • erkennen Herausforderungen und Probleme in der Pflegepraxis und entwickeln und begleitend evidenz­basierte Lösungswege.
    • Sie sind befähigt, pflegewissenschaftliche Forschungsergebnisse für Pflegepersonen ohne pflegewissenschaftliche Ausbildung aufzubereiten und in verschiedenen wissen­schaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Settings zu präsentieren.
  • Wir bieten Ihnen mit dem akademischen Grad "Bachelor of Science in Nursing" einen international anerkannten Abschluss, der Zugangsvoraussetzung für eines der weiterführenden Master-Studien Advanced Nursing Practice, Pflege- und Gesundheitspädagogik bzw. Pflege- und Gesundheitsmanagement ist.
  • Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt des Lehr- und Lernprozesses; unsere Betreuungsleistung gestaltet sich entsprechend individuell und intensiv.​

 Zur Beantwortung Ihrer Fragen und für weiterführende Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Für organisatorische Fragen

Kontakt

Katharina Bortolotti
Service Lehre

lehre@umit-tirol.at
t +43 50-8648-3817
f +43 50-8648-673817

Für inhaltliche Fragen:

Kontakt

Assoc.-Prof. Dipl.-PGW Dr. Daniela Deufert
Stv. Departmentleitung

daniela.deufert@umit-tirol.at
t +43 50-8648-3895

Gerne beraten wir Sie persönlich über das Bachelor-Studium Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Pflegeexpertise, beantworten Fragen zu möglichen Anerkennungen/Anrechnungen und erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihren Fahrplan ins Studium. 

Hier können Sie sich zum Infonachmittag anmelden.