Informationsmanagement und e-Health in der Pflege

Steckbrief

Termin

Nächster Kurstermin: 10. - 12. Mai 2023

Veranstalter

Der Universitätskurs wird vom Institut für Medizinische Informatik der UMIT TIROL (http://iig.umit-tirol.at) durchgeführt. Als moderne Gesundheitsuniversität hat sich die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder im Gesundheitswesen spezialisiert.

Auf Anfrage kann für größere Gruppen aus einer Gesundheitseinrichtung gerne auch ein eigener Termin organisiert werden (Kontakt: elske.ammenwerth@umit-tirol.at).  

Tagungsort

Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL, Eduard Wallnöfer Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol. 

Hier ist eine Anfahrtsskizze zur Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL.

Abschluss

Kurszertifikat

Teilnehmerzahl

minimal 10, maximal 25 Personen

Zulassungskriterien

keine

Dauer/ECTS/Sprache

3 Tage, 2 ECTS, Sprache: Deutsch

Zielgruppe
  • Mitarbeiter im Pflege- und Sozialbereich, die IT-bezogene Aufgaben übernehmen oder sich dafür interessieren
  • Key User und Power User aus Gesundheitseinrichtungen,
  • Stabsstellen für Pflegeinformatik, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement oder Organisationsentwicklung,
  • Führungspersonen, die sich mit Pflegeinformatik und IT-Themen beschäftigen,
  • Weitere IT-interessierte Berufsgruppen aus allen Gesundheitsberufen im Gesundheitswesen.
Ziel
Der angebotene Universitätskurs versetzt in die Lage,
  • die Hintergründe von IT-Werkzeugen besser zu verstehen,
  • kompetent bei der Gestaltung moderner IT-Werkzeuge in der Pflege mitzuwirken. 

Ablauf

Der Universitätskurs besteht aus einer dreitägigen Präsenzphase. Der Unterricht ist interaktiv gehalten, Vorträge wechseln mit Übungen und Diskussionen ab. Alle Kursunterlagen werden digital bereitgestellt. 

Uhrzeiten:

  • Mittwoch und Donnerstag: 9 - 17 Uhr
  • Freitag: 9 - 15 Uhr
Für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang wird ein Zertifikat über 2 ECTS-Punkte ausgestellt (European Credit Transfer System). 
 
Kursinhalte
  • siehe Box "Kursinhalte"
Ihr Nutzen
  • Sie erhalten praxisnah einsetzbares Wissen über Pflegeinformatik und eHealth.
  • Sie erlernen neue theoretische und praktische IT-Kompetenzen für Ihren Berufsalltag und für den beruflichen Aufstieg.
  • Sie können "über den Tellerrand" blicken und IT aus neuen Perspektiven betrachten.
  • Sie können sich mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen - auch nach Kursende. 
Gebühren
Die Kursgebühr beträgt 690 Euro.
 
Eine Ermäßigung von 10% (nicht kumulierbar) wird gewährt für Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL-Studierende und -AbsolventInnen, Mitglieder der ÖGKV, Mitglieder der ÖGPI sowie bei Anmeldung von zwei oder mehr Personen aus einer Einrichtung.
Kursinhalte

Hier finden sie die Kursinhalte zum Universitätskurs Informationsmanagement und ehealth in der Pflege

Mehr erfahren
Unsere Lehrenden

Alle Lehrenden sind Experten mit umfassender Erfahrung.

Mehr erfahren
Feedback unserer Teilnehmer

"Ganz herzlichen Dank für Ihre Mühe und das Anbieten dieses interessanten Kurses! Ich sehe jetzt in vielen Dingen viel klarer." - lesen Sie mehr Feedback hier

Mehr erfahren
Unsere Partner

UMIT - Alumni Association
ÖGPI - Österreichische Gesellschaft für Pflegeinformatik
ÖGKV - Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband