Public Health, Health Services Research and HTA

Master's Thesis Topics

Concluded topics have not been deleted, but rather marked with the note "closed", to highlight the focus of supervisors and examples of research projects from the institute in which students are or were involved.

Below you will find the currently avaiable thesis topics: More information and a short description of these topics can be found in Moodle (moodle.umit-tirol.at/)

-------------------

Prof. Dr. Daniela Schmid
  1. Physical activity and colon cancer by sex: a systematic review and meta-analysis (in English).
  2. TV viewing and other sedentary behaviors in relation to cancer: an umbrella review (in English).
  3. Körperliche Aktivität und Sedentarismus bei Kindern und Jugendlichen in Tirol.
  4. Fragebogenerhebung zum Bewegungs-, Sitz- und Ernährungsverhalten von Senioren in Tirol: Verhalten, Barrieren und Förderfaktoren.
  5. Fragebogenerhebung zum Bewegungs-, Sitz- und Ernährungsverhalten am Arbeitsplatz.
  6. Fragebogenerhebung zum Bewegungs-, Sitz-, Schlaf- und Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen in Primar- und Sekundarschulen in Tirol: ein Stadt-Land-Vergleich
  7. Fragebogenerhebung zum Bewegungs-, Sitz-, Schlaf- und Ernährungsverhalten sowie Lebensqualität von Kindern in Kindergärten in Tirol: ein Stadt-Land-Vergleich
  8. Fragebogenerhebung zu Lebensstilfaktoren, sozioökonomischen Faktoren und psychologische Faktoren bei sozial vulnerablen Kindern in Tirol
  9. Association of physical activity and sedentary behavior with health outcomes in different populations: an analysis of the NHANES data (in English).
  10. Fragebogenerhebungen und Untersuchungen zu sozio-ökonomischen Determinanten und soziale Ungleichheit, insbesondere unter Berücksichtigung der aktuellen COVID-19 Situation
  11. Systematische Reviews und/oder Meta-Analyse zu eigenen Themen
  12. Systematische Reviews und Meta-Analyse oder Lebensstilfaktoren oder soziale Determinanten
  13. Masterarbeitsthemen in Kooperation mit dem AKS
    A) Auswirkung des Corona-Jahres auf die Gesundheit der Vorarlberger Kinder
    B) Evaluierungen der AKS Gesundheitsförderungsprogramme (x-Team (=ein Programm für übergewichtige Kinder)
    C) Evaluierungen der Therapien, die das AKS in den Kinderdiensten anbietet  (Analyse von Routinedaten) 
Dr. Petra Schnell-Inderst, M.P.H.
  1. Wie häufig wird der Einfluss sozialer Ungleichheit in systematischen Übersichtsarbeiten über e‐health‐Interventionen bei älteren Menschen untersucht? Wie sind die Qualität, die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Untersuchung?
Prof. Dr. Herwig Ostermann
  1. Innovationsansätze in öffentlichen Gesundheitssysteme: Strategien, Regulative, Standards
  2. Evaluation von (integrierten Versorgungsmodellen): Indikatoren, Nachhaltigkeit, methodische Herausforderungen
  3. Aus den Fehlern anderer Lernen: Zur Evidenzlage und Systematik von gescheiterten Versorgungsinnovationen
PD Dr. med. Stephan Böse-O´Reilly
  1. Mercury in ASGM – public health dimension
  2. Klimawandel und Gesundheit - Anpassungsmaßnahmen
Dr. Marjan Arvandi, MSc.

Sie haben die Möglichkeit, ein eigenes Thema für eine systematische Übersichtsarbeit und/oder Metaanalyse/Netzwerk-Metaanalyse einzubringen.

Assoc.-Prof. Dr. Beate Jahn
  1. Using Discrete Event Simulation (DES) for budget impact analysis: A conceptual framework
  2. What are the applications of Discrete Event Simulation (DES) beyond cost-effectiveness analysis: A systematic review
  3. Shared decision-making between doctors and “patients” in colorectal cancer screening
Ass. - Prof Silvia Angerer, PhD
  1. Vertrauengüter im Gesundheitsmarkt
  2. Verhaltensökonomische Interventionen zur Gesundheitsförderung
Prof. Dr. Michael Fischer
  1. Die Bedeutung von Spiritualität im Gesundheitswesen  
  2. Ethische Diskurse in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  3. Ethische Herausforderung in der Altenhilfe
  4. Nutzen von Qualitätsmanagementsystemen  
  5. Spezifisches Qualitätsprofil kirchlicher Einrichtungen    
  6. Umgang mit Leid im Krankenhaus   
  7. Triage Entscheidungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie
Ass.-Prof. Dr. Magdalena Flatscher-Thöni
  1. Fortpflanzungsmedizinrecht/Reproduktive Autonomie
  2. Ethische und rechtliche Herausforderungen in der Altenpflege
  3. Medizin- und Gesundheitsrecht
Dr. Lára R. Hallsson
  1. Review: Quality of life in women with BRCA1/2 mutation - focus on assessment methodology