Pflegewissenschaft und Gerontologie

Publikationen

Auszug aus dem Jahresbericht der Tiroler Privatuniversität UMIT für den Zeitraum 01.10.2018-30.09.2019

<----------Full Papers (peer-review)---------->

  1. Ammenwerth, E., Hörbst, A., Lannig, S.Müller, G., Siebert, U., Schnell-Inderst, P. Effects of Adult Patient Portals on Patient Empowerment and Health-Related Outcomes: A Systematic Review. In: Ohno-Machado, L., Séroussi, B. Proceedings of Medinfo 2019, the 17th World Congress on Medical and Health Informatics, 25.-30.8.2019, Lyon. Studies in Health Technology and Informatics. 264. Amsterdam: IOS Press; 2019: 1106-1110. doi: 10.3233/SHTI190397.
  2. Brücher, B. L. D. M., Deufert, D. German Nursing Shortage in Hospitals - Homemade by Profititis? 4Open. 2019; 2:1-16. doi: 10.1051/fopen/2019007.
  3. Kellerer, J. D., Raab, I., Müller, G.Deufert, D. Übersetzung und kulturelle Adaption der Nurse Professional Competence (NPC) Scale. Die deutschsprachige NPC Skala: Ein Selbsteinschätzungsinstrument für Pflegekompetenz. Pflegewissenschaft. 2019; 21 (1-2):61-70.
  4. Kreyer, C., Bükki, J., Pleschberger, S. Development of a German Version of the Carer Support Needs Assessment Tool (CSNAT) – The Process of Translation and Cultural Adaptation. Palliative & Supportive Care. 2019; 09:1-6. doi: 10.1017/S1478951519000671.
  5. Müller, G., Palli, C., Schumacher, P. The Effect of Therapeutic Touch on Back Pain in Adults on a Neurological Unit: An Experimental Pilot Study. Pain Management Nursing. 2018; 1:75-81. doi: 10.1016/j.pmn.2018.09.002.
  6. Nilsson, J., Mischo-Kelling, M., Thiekoetter, A., Deufert, D., Mendes Cruz, A., Fernandes, A., Kirchhoff, J. W., Lepp, M. Nurse Professional Competence (NPC) Assessed Among Newly Graduated Nurses in Higher Educational Institutions in Europe. Nordic Journal of Nursing Research. 2019; 39 (3):159-167. doi: 10.1177/2057158519845321.
  7. Pallauf, M., Hämmerle, I., Kofler, M., Förster, W., Werner, T., Kathrein, J., Ates, N. Assistenz­technologien im Wohnraum älterer Menschen – Erwartungen und Akzeptanz. Umwelt­psychologie. 2019; 1:10-33.
  8. Pallauf, M., Kofler, M., Seeberger, B. Experiences of Older Adults and Long Term Care Institutions Regarding Technical Solutions – Evaluation Results from Austria. Journal of Aging and Long-Term Care. 2018; 1 (2):89-98. doi: 10.5505/jaltc.2018.25733.
  9. Reick, S., Müller, G., Hering, T. Pflegerische Interventionen bei Kindern mit Windeldermatitis (inkontinenzassoziierter Dermatitis) – ein systematisches Review. Monatsschrift Kinder­heil­kunde. 2019; 01:1-10. doi: 10.1007/s00112-019-0648-x.
  10. Schulc, E.Wetzlmair, J.Tufan, I., Steininger, A., Them, C. Übersetzung und Inhalts­validierung eines Fragebogens zur Erfassung der funktionalen Gesundheit türkisch-stäm­miger älterer Menschen in Österreich. Übersetzungsprozess gemäß der ISPOR Prinzipien. Pflegewissenschaft. 2019; 7/8:166-171.
  11. Them, C.Schulc, E. Mobile Nursing around the Clock – A Need Analysis in Tyrol. International Journal of Nursing Research and Practice. 2018; 5 (2):3-9. doi: 10.15509/IJNRP.2018.5.2.360.
  12. Tufan, I., Sahin, S., Zengin, M. O., Kose, M. T., Pallauf, M.Schulc, E. The Effect of Gero Atlas 60+ Refresher University in Preserving Individual and Community Health. Journal of Aging and Long term Care. 2019; 3:109-113. doi: 10.5505/jaltc.2018.99608.
  13. Wostry, F., Schermann, K. Das Erleben von Fixierung und Isolierung in der Akutpsychiatrie aus Sicht der Patientinnen und Patienten – Ein qualitativer und systematischer Literatur­review. QuPuG - Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft. 2018; 5 (2):111-119.

<----------Full Papers (nicht peer-review)---------->

  1. Ecker, E., Graf, G., Kreyer, C., Pleschberger, S. Angehörige – zugehört und nachgefragt – das KOMMA-Projekt. Bundeshospizanzeiger. 2018; 6:12-17. 
  2. Kreyer, C. Kongresssplitter. Gespräch mit der Kongresspräsidentin und Pflegewissen­schaftlerin Dr. Christiane Kreyer. Pflegen Palliativ. 2019; 2:45. 
  3. Kreyer, C., Pleschberger, S. Angehörige in der häuslichen Hospiz- und Palliativversorgung. In: Kreutzer, S. , Oetting-Roß, C. , Schwermann, M. (Hg.): Palliative Care aus sozial- und pflege­wissenschaftlicher Perspektive.  1. Auflage 2019. Weinheim Basel: Beltz Juventa in der Verlagsgruppe Beltz; 2019: 165-180. 
  4. Kreyer, C., Pleschberger, S. KOMMA – ein nutzerorientierter Ansatz zur Unterstützung von Angehörigen in der häuslichen Hospiz- und Palliativversorgung. Zeitschrift für Palliativ­medizin. 2018; 6:299-304. doi: 10.1055/a-0667-0274.

Die vollständige Publikationsliste des Departments Pflegewissenschaft und Gerontologie für 2018/19 (inkl. Konferenzbeiträge) finden Sie in der Infobox in der rechten Seitenspalte.