Pflegewissenschaft und Gerontologie

HomeDepartments Pflegewissenschaft und Gerontologie Institut für Pflegewissenschaft

Institut für Pflegewissenschaft

Das Institut für Pflegewissenschaft sieht Pflege sowie die Gesundheitsvorsorge & -förderung als gesamtgesellschaftliche Aufgaben, die zusammen mit anderen Disziplinen wissenschaftlich fundiert beforscht und ganzheitlich weiterentwickelt werden müssen.

Eine deutliche Orientierung an der Pflegepraxis und an der Perspektive der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen kennzeichnen die Arbeit des Institutes, das sich in vier Arbeitsbereiche gliedert.

Arbeitsbereiche am Institut

Ausbildung von wissenschaftlich fundiertem Personal

Das Institut für Pflegewissenschaft trägt zudem mit der Ausbildung wissenschaftlich qualifizierten Personals im Gesundheits- und Pflegesektor dazu bei, dass evidenzbasiertes Pflegewissen in der Pflegepraxis Einzug hält und konsekutiv "Evidence based Nursing" pflegerischer Standard wird.

Sollten Sie noch nicht über die  allgemeine Hochschulreife verfügen, unterstützen wir Sie gerne dabei, Studienzulassungsprüfung für das Bachelor-Studium der Pflegewissenschaft zu absolvieren. Weitere Infos HIER

 

Sozial-Pflegerisches Case Management

Die Versorgung und Pflege von Personen mit komplexen Problemlagen
stellt sowohl für beteiligte Versorgungseinrichtungen als auch für deren Angehörige eine große Herausforderung dar.

Mehr erfahren

Basiskurs & Aufbaukurs Clinical Assessment

Lernt die Techniken der pflegerischen Diagnostik in Theorie und Praxis kennen! Für die Basis- und Aufbaukurse in Hall in Tirol und Wien sind noch Anmeldungen möglich! Mehr erfahren

Wundexperte*in ICW - Herbsttermin!

Im Universitätskurs Wundexperte*in ICW® werden die Teilnehmer*innen gemäß dem Standard der "ICW - Initiative chronische Wunden e.V." (www.icwunden.de) qualifiziert. Mehr erfahren

Hospitation am Institut für Pflegewissenschaft

Von April bis Mai 2022 absolvierte Herr Thorsten Schäper eine zweiwöchige Hospitation am Institut für Pflegewissenschaft.
Schön, dass Sie bei uns an der UMIT TIROL waren! Mehr erfahren

TWF fördert Forschungsprojekt GLOBIAD

Der Tiroler Wissenschaftsfonds fördert ein Forschungsprojekt zur Überprüfung der deutschen Version des Ghent Global Incontinence Associated Dermatitis Categorisation Tool (GLOBIAD). Mehr erfahren

Studierenden wird Furcht vor Berufseintritt genommen

Enormer Bammel vor dem Tag des Berufseintritts - ein interessanter Beitrag zum "Theory-Praxis-Gap" in Verbindung mit dem TWF-geförderten Projekt "Ready to work" des Institutes für Pflegewissenschaft der UMIT TIROL.
Mehr erfahren